Freitag, 27. Mai 2011

Postwoche :)


Hallo ihr Lieben,
ich habe meinen Postboten diese Woche mal richtig geärgert - unabsichtlich versteht sich - und habe mir jeden Tag der Woche ein oder mehrere Bücher schicken lassen :D
Er tut mir wirklich leid - Kiri findet es amüsant, aber ich muss das böse Gesicht des Postboten ertragen. Nun war ich aber schlau und hatte Spätschicht, heißt: ich bin zu der Zeit nicht zu Hause gewesen, also musste mein Freund den Zorn spüren :) Ich denke es wird wirklich Zeit, ihm einen Kuchen zu backen.
Sooo nun aber zu den Büchern, hier meine Ausbeute.


Beginnen wir mit Samstag, denn da kam ein Buch von Vorablesen. Und zwar 'Das Leben und Schlimmeres' von Georg Ringsgwandl. 
Ist auch schon gelesen - die Rezension folgt die Tage :) Eines kann ich aber schon verraten, es hat mir viele Schmunzler entlockt.

Ja, mit dem Buch war ich dann den Sonntag auch beschäftigt und konnte mich ganz auf die Woche freuen, von der ich nicht erwartet hatte, dass so viele Bücher eintrudeln würden :D






Am Montag kamen dann diese beiden Prachtstücke. 'Das Herz ihrer Tochter' von Jodi Picoult und 'Ich habe Freunde mitgebracht' von Lucy Fricke.
Das Buch von Lucy Fricke habe ich getauscht - mein Tauschpartner bekam dafür 'Die Teufelshure' von Martina André. Ich finde es durchaus praktisch Bücher, die einem überhaupt nicht gefallen haben, zu tauschen und schwupp... habe ich ein Buch bekommen, welches ich sehr gerne lesen wollte :)

Dienstag folgten Nele Neuhaus' 'Schneewittchen muss sterben' - auch ein getauschtes Buch :) Dafür gab es 'Apocalypsia' von Andreas Izquierdo. War auch gar nicht mein Fall.
Dann waren noch 'Kann ich den umtauschen?' von Sarah Harvey, 'Das große Katzen-Lesebuch' von Julia Bachstein und 'Dann gute Nacht, Marie' von Susanne Becker. Ui, ui, ui - kann mich gar nicht entscheiden, welches Buch ich zuerst lesen soll :)



Am Mittwoch pünktlich zum Prosieben Serienmittwoch (wo ja auch How I met your mother läuft) kamen diese drei in ihr neues Zuhause: 'Dagegen bin ich algerisch' von Michaela Moses und Doris Preißler. Ist auch schon gelesen und ein ausführlicher Bericht wird folgen ;) Sehr amüsant und zum Haare raufen.
Dann noch 'Der Bro Code' von Barney Stinson mit Matt Kuhn - auch bereits gelesen. Sehr gut! :D Etwas für wahre Bros ;) Rezension kommt noch.
Und dann mal etwas ganz anderes und zwar ein erotischer Roman (hatte ich mal Lust drauf, bin ja mal gespannt was das wird :D) 'Zuckerstangen' von Lilly Meerbusch (mir gefällt das Cover total :]).

Am gestrigen Donnerstag kam 'Wenn nicht jetzt, wann dann?' von Astird Ruppert an. Viel schneller als gedacht :) Hier auf dem Bild erkennt man es nicht so gut, aber es ist ein unglaublich schönes Buch - alleine das Anschauen des Buches ist schon toll, hoffe der Inhalt ist genauso schön.
Zu diesem Buch nehme ich bei LovelyBooks an einer Testleserunde teil - also wer das Buch besitzt und mitmachen möchte, der kann das hier tun. Die Leserunde beginnt am 29.05 - je mehr mitmachen, desto spannender und bunter ist der Austausch über das Buch. Außerdem begleitet die Autorin die Leserunde, was ich persönlich immer sehr gut finde. Da können eventuelle Unklarheiten angesprochen und beseitig werden :)



Und am heutigen Freitag kam ich nach Hause und mein Blick fiel auf den leeren Küchentisch. Ich streckte meinen Kopf ins Wohnzimmer und rief: 'Schatz, war heute gar nichts für mich in der Post?'
Er zeigte nur auf den Wohnzimmertisch und freudig öffnete ich meine Pakete. Es gab einmal 'Schluss mit lustig' von Gabriella Engelmann (mit persönlicher Widmung - finde ich immer toll). Den Roman habe ich auf Ramonas Blog Kielfeder gewonnen - vielen lieben Dank nochmal :)
Und bei Claudia, von Claudias Bücherregal wurden Testleser für einige Bücher gesucht und ich hatte Glück (danke, danke, danke) und darf nun einen Erfahrungsbericht über eine Rheumapatientin lesen - 'Mit Lackschuhen und ohne Rock ... zu jung für Rheuma' von Paüline Ronny Paul. Bin super gespannt auf dieses Buch, denn meine Mutter (gut kann man nicht mit einer jungen Frau vergleichen) leidet auch unter Rheuma und da bin ich sehr neugierig. Vielleicht hilft mir das, meine Mutter besser zu verstehen.

Da kann das Wochenende ja nur gut werden :D Hoffe ich finde die Zeit, um meine Rezensionen zu schreiben.
Hat jemand von euch eines der Bücher schon gelesen und kann es empfehlen?
Oder spricht euch ein Buch besonders an, welches ich zuerst lesen sollte?

So long, werde mich dann mal einkuscheln und die Seiten wälzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)