Mittwoch, 11. Mai 2011

Wenn der Postmann zweimal klingelt ...


Heute klingelte es wieder mal an der Tür und war ganz überrascht, als ich mein Päckchen in Empfang nahm. Diesen Monat ziehen viele Bücher in mein Regal ein und mein Freund schreit schon nach einem neuen Regal - aber noch haben wir ein bisschen Zeit ;)


Heute kamen an:
Tiere von Simon Beckett (darüber freue ich mich sehr, denn ich habe noch keinen Beckett - hoffe das Buch ist gut)
Julia von Anne Frontier (könnte nicht so mein Fall sein, da ich ja nicht so der Schmonzetten-Fan bin, aber abwarten. Vielleicht gefällt es mir ja auch, ansonsten findet sich bestimmt ein Abnehmer)
Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht von Dieter Moor (klingt witzig, ist es hoffentlich auch :D)

Dann hab ich ja genügend Lesestoff und mein SuB wird auch immer größer, komm jetzt schon gar nicht mehr gegen an und dabei ist mein SuB noch verhältnismäßig klein :) Aber das wird schon.

So long, wünsche euch ein schönes Bergfest ;)

Kommentare:

  1. Huhu,
    also ich kann ja Liebes-Kitsch überhaupt nciht leiden und krieg immer ausschlag, wenn ich die Klappentexte der aktuellen Jugendbücher so lese^^. Aber Julia ist ja kein Jugendbuch, sondeern ein wundervoller Roman, der sooooo viel Spaß gemacht hat! Das liegt auch daran, dass es sich zwar um eine Liebesgeschichte dreht (Rome und Julia kennt man ja), aber sich die Handlungsstränge History und Gegenward so toll abwechseln, dass es niemals langweilig wird. Egal ob man jetzt Julia in der Gegenward verfolgt oder Giulietta in der Vergangenheit. Super Buch!!! Hier hab ich Julia übrigens rezensiert:
    http://bluenaversum.blogspot.com/2010/11/julia-anne-fortier.html

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja wiederum sehr gut :) Dann wohl keine Schmonzette - dann werde ich mir das ja guten Gewissens zu Gemüte führen können :) Werde mir deine Rezension auch noch einmal durchlesen. Vielen Dank ;)
    Lg, Ronja

    AntwortenLöschen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)