Instakynd

Noch mehr von Google :)


Guten Abend ihr Lieben,

mein Freund ist zur Zeit total im Google-Buch-Fieber :D Nachdem er immer so auf Facebook schimpft - ich kann es ja verstehen, geht einem mittlerweile alles auf die Nerven - beginnt er nun mit Google.
Nachvollziehbar!
Ich wollte vor ein paar Tagen zu einer Buchfrage bei LovelyBooks etwas googeln - irgendeine Anzahl an Büchern und gab 'Wie viele .... ' ein - zu weiteren Worten kam ich nicht, weil ich total schockiert war, was Google mir allein bei 'wie viele' anbot O.o
Krass.

Naja, nun kamen zu diesem Thema zwei neue Bücher ins Haus. Diesmal waren es 'Weil die Welt keine Google ist - Lob des analogen Lebens' von Thomas Montasser und eine Art Ratgeber - 'Was würde Google tun? - Wie man von der Erfolsstrategien des Internet-Giganten profitiert' von Jeff Jarvis.
Bin ja mal gespannt, was diese beiden Bücher hergeben. Werde dann mal einen Post zu Google schreiben, wenn ich diese beiden und 'Die Google-Falle' gelesen habe :)


So long, einen wunderschönen Sonntag - hoffe bei euch regnet es nicht und ihr schaut kein Boxen :D Schlaft gut.

Kommentare

  1. Mir gefällt die Doppeldeutigkeit von "Was würde Google tun?" und dem englischen Sprichwort "What would Jesus do?".
    Suchmaschinen, der neue Heilsbringer? ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das gefällt mir auch sehr gut :)
    Der Originaltitel ist ja 'What would Google do?' und ich finde es klingt einfach herrlich :D
    Bin mal gespannt was Google tun würde x)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)