Instakynd

[Kinderkiste] Leseeindruck # 2

Hallo,
heute habe ich ein neues Buch zu ende gelesen und möchte, da meine Schwester im Moment doch ein wenig faul ist ;P, einen Leseeindruck dazu schreiben. 
Es hat diesmal ein bisschen länger gedauert, weil das Buch viel dicker war, als das davor. Und ich muss ja auch zwischendurch immer mal draußen spielen ;)
Dafür war es eine tolles Jungenbuch mit viel Action und ein bisschen Sport ;)

Gelesen habe ich:

Die drei Fragezeichen - Skateboardfieber

1. Was ist in dem Buch passiert?
Peter wurde von Männern in Rocky Beach am Strand verfolgt - die schießen auch auf ihn und er wird entführt.
Justus und Bob machen sich auf die Suche nach ihrem Freund. Und damit beginnt eine spannende Rettungsaktion.

2. Was hat mir besonders gefallen?
In diesem Buch gab es ganz viel Action- Die Verfolgungsjagd fand ich spitze, weil Peter von so vielen Leuten verfolgt wurde. Und seine Flucht war auch super spannend.
Ein richtiges Jungenbuch :)

3. Was hat mir gar nicht gefallen?
Die kleine Schrift. Viele Bücher haben noch größere Buchstaben und das ist ganz gut, da sind die Seiten dann nicht so 'voll'. Bei dem Buch ist die Schrift aber kleiner und dadurch bin ich immer mal wieder in der Zeile verrutscht.

4. Wie viele Sterne vergebe ich?
3,5 Sterne, wegen der kleinen Schrift und weil ich gerne ein längeres Abenteuer gehabt hätte :)


Kommentare