[◕‿◕] Bei welchen Buch habt ihr ...

... Rotz und Wasser geheult?

Gab es so bei euch überhaupt ein Buch, wo ihr richtig weinen musstet? Bei mir kommt das schon ab und an mal vor, dass mich eine Szene in einem Buch zu Tränen rührt, aber nur ein Buch hat mich wirklich so oft weinen lassen, dass ich es teilweise nur daheim lesen konnte.
In der Bahn war es schon ein bisschen unangenehm ;)

Ich weiß nicht ob das Buch einer von euch kennt - 'Glückliche Ehe' von Rafael Yglesias.
Es ist ein autobiographisches Werk und geht um die 30 jährige Ehe mit seiner Frau und ihrer Krebserkrankung. Die Kapitel sind immer im Wechsel aufgebaut - ein Kapitel aus glücklichen Tagen und dann ein Kapitel in dem sie mit der Erkrankung konfrontiert werden.
Herzergreifend und so unglaublich traurig.

Wie ist es bei euch? Welches Buch hat euch richtig ergriffen und zum Weinen gebracht? Ich bin gespannt, vielleicht ist da ja der ein oder andere Tipp mit dabei :)

Kommentare

  1. Bei Black City von Elizabeth Richards, das ganze ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und am Ende geht es beihnahe ganz ganz böse aus, da war ich echt fix und fertig :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Buch subt schon eeeeeewig bei mir - nach deinen berührenden Worten, werd ichs jetzt mal ganz obenauf legen :)

    Liebe Grüße! :-)

    (PS: Ich hab bei "Ein ganzes halbes Jahr", bei "Alle Tage, alle Nächte" und bei "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ein paar Krokodilstränchen verdrückt :/ )

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ronja,

    hach ich mag ja herzergreifende Geschichten, auch wenn sie mich gefühlsmäßig komplett aus der Bahn werfen und in tiefe Traurigkeit stürzen.

    Zum Beispiel haben mich "Ein ganzes halbes Jahr", "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Im Himmel kann ich Schlitten fahren" sehr mitgenommen und mich einige Zeit beschäftigt.

    "Glückliche Ehe" kenne ich bis jetzt noch nicht, werde es aber sofort auf meinen Wunschzettel setzten! Danke für den Tipp!!!

    GLG Lena

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)

Most wanted so far