Instakynd

Sunday best #3


Hallo ihr Lieben,

ich war viel unterwegs und krank, deshalb gibt es meinen Rückblick der letzten zwei Wochen heute :)

|Gesehen| Ziemlich beste Freunde bei den Hamburger Kammerspielen :) Einfach klasse und super witzig, sollte man sich unbedingt anschauen. Das Finale von GNTM - irgendwie nerven mich diese Shows nur noch. Den ESC - auch hier ist es qualitativ wirklich nur noch schlecht. Ich habe mich aber für Conchita Wurst gefreut, bin aber erschrocken über die ganzen homophoben Kommentare zu ihrem/seinen Sieg :O

|Gelesen| Die Super Jumper - bin leider nicht wirklich viel zum Lesen gekommen die letzten Tage

|Gehört| Ein <3ens-Mensch liest mir abends per WhatsApp 'Momo' vor - hab dann immer viele kleine Nachrichten zum Anhören - 'I see fire' und 'Small bump' von Ed Sheeran :3 Ohrwurm deluxe


|Getan| Im Ozeaneum in Stralsund gewesen und mit den Kiddies in der KiTa geschlafan. Beides anstrengend, aber sehr schön

|Gefreut| Über ein schönes Wochenende mit meinem kleinen Bruder. Über die erste Zuckerwatte dieses Jahr - yammie :)

|Gelacht| Im Theater und bei der Arbeit. Kinder sind einfach herrlich :) 

|Geärgert| Über meine Erkältung -.-

|Gekauft| Zwei neue Bücher: 'Wo ist Walter?' für die KiTa und 'Horton hears a Who' für mich :) Neue Schuhe - endlich wieder Sommer an den Füßen und jetzt regnet es wieder :( Bonbons meiner Kindheit, ich lieeeeeebe sie :D

Meine Woche in Bildern

Viel Arbeit in der KiTa


Strahlender Sonnenschein in Stralsund - Blick von der Dachterrasse des Ozeaneums, hier leben auch die Pinguine
Auf dem Weg ins Theater mit meinem Lieblingsschal
Sommer anne Füße :D
Ich lieeeeeeeebe diese Bonbons schon seit ich ein Kind war :)
Zuckerwatte mit meinem Bruder :)


Kommentare

  1. Oh, hier hätte das stehen sollen. Ist ja kein Kommentar zum Impressum (btw - Adresse auf Anfrage?? Ich frage an...) sondern zu diesem Eintrag hier. Tut mir leid. Kommt nicht wieder vor....

    "Ein <3ens-Mensch liest mir abends per WhatsApp 'Momo' vor - hab dann immer viele kleine Nachrichten zum Anhören"

    ---> wer macht denn sowas noch? In Zeiten von Hörbüchern ist das ja schon sehr altmodisch...aber du musst dem Menschen was bedeuten, sonst würde dieser das nicht machen...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)