Samstag, 23. August 2014

[DIY] Kulturtasche

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst nähe ich auch mal gerne das ein oder andere nützliche Teil :) Diesmal ist es eine Kulturtasche geworden. Ich bin Anfang des Monats mit meinem Bruder nach Berlin gefahren und hab am Tag davor bemerkt, dass sich meine Kulturtasche auflöst.
Da kam mir die fixe Idee, mir selbst eine zu nähen. Ich hatte ja alles da, was ich benötigt habe - also alles rausgekramt und angefangen.
Ihr braucht:

2x Aussenstoff (je 25 x 18 cm)

2x Innenstoff (je 25 x 18 cm)

2x volumenVlies (am besten zum aufbuegeln, 23 x 16 cm)

Stoff fuer die Innentaschen (2x 18 x 24 cm)

einen Reissverschluss (eig. 25 cm, meiner war 20 cm lang und es ging super)

Stoffreste fuer die Schlaufe ( 8 x 15 cm)


ein Stueck satinBand fuer den Reissverschluss (18 cm)


Ich hab dazu eine tolle Anleitung gefunden und sie war auch leicht umzusetzen. Bei dem Reißverschluss war es ein bisschen gnifflig, aber auch das habe ich hinbekommen.
Zuerst beginnt ihr damit ein Schnittmuster zu zeichnen. Meins sah am Ende so aus:

Vorlage für meine Kulturtasche war dieses Video bei YouTube von congabaeren. Sie erklärt es ganz toll Schritt-für-Schritt. Da ich es nicht so toll erklären könnte, würde ich vorschlagen ihr schaut es euch einfach mal an - vielleicht ist es ja für den einen oder anderen was :)


Wie schon erwähnt, habe ich die Kulturtasche für meinen Besuch in Berlin genäht und es hat alles reingepasst. Meine elektrische Zahnbürste, Zahnpasta, Make-up, Deo etc. Trotz der dezenten 'Größe' - sie ist ca. 21 cm lang und  14 cm hoch - passte alles hinein. Jetzt bin ich ganz verliebt in sie und werde sie noch öfter nähen und dann verschenken :) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)