Instakynd

[Lesen ist lecker] Himbeer-Tiramisu mit weißer Schokolade

Hallo ihr Lieben,

gerade habe ich meine Rezension zu 'Lieblingsdesserts' geschrieben und weil ich so begeistert von diesem leckeren Tiramisu war, wollte ich euch das tolle Rezept nicht vorenthalten. Ich bin in dieses Rezept verliebt und werde das von nun an öfter machen.
Ich denke die Himbeeren kann man auch mal ersetzen, aber mit Himbeeren ist es saulecker :)
Und da das Rezept total schnell und einfach ist, wird dieser Eintrag eher von den Bildern dominiert :D
Für dieses tolle Rezept benötigt ihr folgende Zutaten:

100 ml Espresso

4 Essloeffel Himbeerlikoer

200 g Loeffelbiscuit

500 g Mascarpone

200 ml Schlagsahne

3 Essloeffel Zucker

1 paeckchen Vanillezucker

250 g Himbeeren

50 g weisse schokolade

gemahlener Zimt
Die Zutaten reichen, laut Rezept, für 8-10 Personen. Zum Testen habe ich die Hälfte der Zutaten genommen.
Zuerste werden Espresso und Himbeerlikör in einer flachen Schüssel vermischt. Die Hälfte der Löffelbiscuits werden dann einzeln in die Espressomischung getaucht und auf dem Boden der Form ausgelegt.
Mascarpone, Schlagsahne, Zucker und Vanillezucker werden mit dem Handrührgerät zu einer dicken Creme vermischt. Die Hälfte dieser Creme wird auf die Löffelbuiscuits in der Form gestrichen und mit ein paar Himbeeren belegt.
Alle Zutaten in der selben Reihenfolge nochmals einschichten.

Zum Schluss die Schokolade raspeln und über das Tiramisu streuen - Zimt mit einem teesieb darüberstreuen.
Und fertig.
Das Tiramisu muss nicht gekühlt werden, kann aber auch kühl gegessen werden - Guten Appetit :)


Kommentare