Samstag, 14. Februar 2015

[Buchpost] Von Ablenkung und Büchern

Hallo ihr Lieben,

ich lebe noch :D Gestern fiel mir auf, dass ich ja schon ewig nichts mehr geschrieben habe. Aber im Moment bin ich auch viel unterwegs.
Ich muss viel arbeiten, habe nun einen Nebenjob und möchte meinen Führerschein endlich machen - herrje soviel auf einmal.
Und das tollste an allem - ich habe endlich meinen Studienplatz bekommen!!
Wie ihr seht, ist derzeit eine Menge bei mir los.

Dann plane ich auch noch meinen Irland-Urlaub im März, gebucht ist schon alles und da bleibt kaum Luft zum Lesen oder Rezensieren.
Dabei habe ich so tolle Bücher gelesen. Meine ausstehenden Rezensionen sind:
  • Paper Towns
  • Punk is dad
  • Die große Wörterfabrik
  • Lieselotte sucht
  • Egon und die Krumpflinge

Dann sind ein paar neue Bücher eingezogen:
  • Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!
  • Darm mit Charm
  • Lexicon
  • Garou

So langsam kehrt nun ein bisschen Ruhe ein und ich kann mich wieder aufs Lesen und Bloggen konzentrieren :)
Was lest ihr derzeit so?


1 Kommentar:

  1. Da hier irgendwie keiner antwortet und eine Frage sollte doch zumindest beantwortet werden, schreibe ich hier mal in aller Kürze:

    Punk Is Dad ist großartig. Eins der lustigsten Bücher, welches ich je gelesen habe und eins der besten für 2014.

    Momentan lese ich "Stoner" von John Williams. Aber ich komme nicht so richtig an das Buch und hab es erst einmal weg gelegt. Aber es gibt immer eine zweite (und dritte) Chance für ein Buch.

    AntwortenLöschen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)