Instakynd

Auf ein super Jahr 2016! :)

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr 2016. Wenn mein Jahr so gut wird, wie 2015 aufhörte, dann wird es ein wunderbares Jahr.

Ich hab mir auch nur zwei Vorsätze vorgenommen:
- mehr bloggen
- keine Gedanken mehr an Altlasten verschwenden

Und das klappt bis jetzt super - denn mir wurden die Augen geöffnet, dass es überhaupt nichts bringt und das Leben so viel tolleres zu bieten hat, als Sackgassen in denen man abgestellt wird. Kontingent verbraucht - The End! Und ich bin froh darüber :) Also zumindest Vorsatz zwei - manchmal hilft es einen radikal Schnitt zu machen. Fotos, Nummern, Erinnerungen alles weg :)
Perfekt - Neustart!

Dazu wird getanzt - und Vorsatz Nummer eins schaffe ich auch noch :D Es sei denn das Interesse an Fachliteratur ist da - Spaß beiseite. Chakka ich schaff das - momentan hab ich durch die Uni immer das Gefühl mein Kontingent an gelesenen Worten für die nächsten Jahre ist verbraucht :D

Habt ihr euch was vorgenommen?

Kommentare

  1. Hey!
    So richtig vorgenommen habe ich mir nichts, weil ich das meistens doch nicht einhalte. Aber so ein bisschen habe ich mir vorgenommen ab diesem Jahr das Leben einfach mehr zu leben. Mehr rausgehen, mehr das machen, was ich schon immer mal machen wollte. Vielleicht neue Leute kennenlernen (ich weiß allerdings noch nicht so genau, wie man das macht). Ich bin einfach gespannt, was 2016 mir bringt.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Jahr!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lasst eure Gedanken hier - sie für sich zu behalten, ist wie einen Kuchen backen und alleine essen. Es macht keinen Spaß :)